Über uns – die Macher von umzugvomfachmann.de

www.umzugvomfachmann.de wurde von 40 Speditionsunternehmen aus Baden-Württemberg ins Leben gerufen. Die vorgestellten Unternehmen zeichnen sich durch jahrzehntelange Erfahrung (oft über 100 Jahre) auf dem Gebiet der Umzüge aus. Hierzu gehören Umzüge von Privathaushalten genauso wie große Firmenumzüge und Projektgeschäfte.

Mitgliedschaft im AMÖ und VSL für mehr Qualität bei Ihrem Umzug

Mit der Mitgliedschaft im Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V. (VSL) und dem Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. haben wir uns alle gemeinsam zu einer besonders sorgfältigen Arbeitsweise verpflichtet. Diese beginnt bereits bei der Erstellung von seriösen Offerten und zeigt sich in der Abwicklung Ihres Umzuges mit geschultem Personal und entsprechendem technischem Equipment.

Mit dem Zertifikat als anerkannter AMÖ-Fachbetrieb, einer für hohe Qualität verliehenen Urkunde, dokumentieren wir unsere Einstellung!

Deshalb ist ihr Umzug bei uns in sicheren und guten Händen.

Alle zertifizierten Speditionsunternehmen haben sich verpflichtet, nach einem Verhaltenskodex zu arbeiten, der dem Sicherheitsbedürfnis der Umziehenden Kunden entgegenkommt.

Dieser Verhaltenskodex umfasst zehn Punkte:

  1. Nach den Grundsätzen und Regeln eines ordentlichen Kaufmanns zu arbeiten.
  2. Ein übersichtliches und detailliertes Angebot zu erstellen.
  3. Gründlich und umfassend zu beraten und eine Leistungsbeschreibung als Bestandteil des Umzugsvertrages beizufügen.
  4. Ausführlich über Versicherungs- und Haftungsbestimmungen zu informieren.
  5. Mit seriösen Versicherern zusammenzuarbeiten.
  6. Als Umzugsberater, Transportleiter und Packer sowie für vereinbarte Handwerkerleistungen Fachpersonal einzusetzen.
  7. Umweltverträgliche Verpackungsmaterialien zu benutzen. Fahrzeuge zu verwenden, die für die Beförderung von Möbeln besonders eingerichtet und ausgerüstet sind und dem derzeitigen Sicherheitsstandard entsprechen.
  8. Geeignete und sichere Möbellager und Standplätze für die Fahrzeuge vorzuhalten.
  9. Korrekte, nachprüfbare Abrechnungen zu erstellen.
  10. Bei Meinungsverschiedenheiten mit dem Kunden dem Spruch der Einigungsstelle der AMÖ zu folgen.